Skip to main contentSkip to footer content
Produkt

Behan­d­­lungs­­ex­zel­lenz und Bele­gungs­steu­e­rung – von der Aufnahme bis zur Entlas­sung.

Mit unserer KIS-ergänzenden Kollaborationssoftware behandeln Kliniker:innen ihre Patient:innen leitliniengerecht, wirtschaftlich und ohne Unterbrechungen.

KHZG · Voll förderfähig nach FTB 4

Behandlungen mit SOPs standardisieren

Per Chat im Team kommunizieren

Patient:innenzustrom effizient steuern

Für Klini­ker:innen, die SOPs lieber leben als abhef­ten. Für Teams, die lieber koor­di­nie­ren als hinter­her-rennen. Und für Kran­ken­häu­ser, die Ressour­cen lieber nutzen als sie zu verschwen­den.

Opti­mie­ren Sie klini­sche Prozesse.

Patient:innen durchlaufen mit Kumi einen dynamischen, leitliniengerechten Behandlungspfad. Dabei haben klinische Teams alles digital im Blick, sie kommunizieren per Chat miteinander und planen den Patient:innenzustrom effizient. Das sorgt für Behandlungsexzellenz, verbesserte Arbeitsbedingungen und eine optimale Belegungssteuerung.

Klinische Behandlungspfade als digitale Checklisten

Behan­deln Sie Patient:innen entlang von stan­dar­di­sier­ten Behand­lungs­pfa­den (SOPs).

Sichere Kommunikation per Chat

Kommu­ni­zie­ren Sie zeit- und orts­un­ab­hän­gig im Team.

Effektive Belegungssteuerung

Steuern Sie Ihre Ressour­cen optimal.

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich bei uns. Unsere zertifizierten KHZG-Expert:innen unterstützen Sie gerne bei der digitalen Transformation in Ihrer Klinik.

„Aus der Fülle klini­scher Infor­ma­ti­o­nen leiten wir jetzt schnel­ler Entschei­dun­gen ab und machen diese für das gesamte Team nach­voll­zieh­bar.“

Dr. med. Dirk Killermann · Chefarzt Kardiologie, DRK Krankenhaus Grevesmühlen

Verbes­sern Sie klini­sche Zusam­me­n­a­r­beit.

Die wichtigsten Funktionen von Kumi und wie Sie damit die Arbeit Ihrer klinischen Teams einfacher, effizienter und sicherer machen:

Patient:innenkarte

Erstellen und bearbeiten Sie synchronisierte Stammdaten, organisatorische Daten sowie den individuellen Behandlungspfad für Ihre Patient:innen. Alle wichtigen Informationen sind für jede:n im Team transparent.

Besprechungsmodus

Führen Sie Meetings strukturiert und schnell im Besprechungsmodus durch. Nach der Frühbesprechung haben damit alle Beteiligten der Fachabteilungen einen vollständigen Überblick.

Validierung des Entlassdatums

Kumi erinnert Sie daran, die Entlassdaten Ihrer Patient:innen regelmäßig zu validieren. Damit lässt sich ein reibungsloser Klinikbetrieb und eine proaktive Belegungssteuerung sicherstellen.

Dashboard

Behalten Sie die Kontrolle über Behandlungsfortschritte und Prozesstreue, indem Sie sich als leitende Ärztin, leitender Arzt oder kaufmännisch Verantwortliche:r überfällige und ungeplante Aufgaben sowie Übergabenotizen aus dem Team anzeigen lassen.

Tagging

Filtern Sie Patient:innen flexibel und passgenau nach bestimmten Markierungen und erhalten Sie einen schnellen Überblick. So können Sie zusätzlich benötigte Fachabteilungen oder Rollen leicht in die Behandlung einbeziehen.

„Kumi trägt dazu bei, dass wir jetzt besser im Team zusam­me­n­a­r­bei­ten. Unsere Früh­be­spre­chun­gen laufen deut­lich struk­tu­rier­ter ab und allen ist klar, was die nächs­ten Hand­lungs­schritte sind.“

Dr. med. Jonas Herzberg · Assistenzarzt Allgemeinchirurgie, Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich bei uns. Unsere zertifizierten KHZG-Expert:innen unterstützen Sie gerne bei der digitalen Transformation in Ihrer Klinik.