Skip to main content Skip to footer content
Partnerschaften

Mit unseren Part­nern etwas bewegen

Der Aufbau eines Ökosystems mit vielseitigen Partnern ist die Grundlage, um das Gesundheitswesen und klinische Arbeitsabläufe ganzheitlich zu verbessern.

Kumi Clinical ist die zentrale Plattform zur klinischen Entscheidungsunterstützung für alle, die am Behandlungsprozess beteiligt sind. Mit der technischen Integration von Lösungen unserer strategischen Partner ermöglichen wir die Anbindung und Datenintegration anderer Anwendungen, Systeme und Datenbanken.
So schaffen wir einen größtmöglichen Nutzen für klinische Teams und zur Steuerung von Krankenhausprozessen.

Kontakt aufnehmen

Siemens Heal­thi­neers

Die Plattform „Digital health plat­form connect” der Siemens Healthineers ermöglicht die Bündelung von digitalen Mehrwertdiensten verschiedener Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen.

Durch die Vernetzung erhalten die Kunden der Siemens Healthineers einfachen Zugang zum klinischen Workflow Management System Kumi Clinical, für die es dank Interoperabilität keiner gesonderten technischen Anbindung bedarf.

Mehr erfahren

Mit Kumi haben wir einen starken Partner an Bord, der unsere Platt­form­lö­sung mit einer intel­li­gen­ten Lösung für digi­tale Behand­lungs­pfade ergänzt. Damit tragen wir gemein­sam zur Vernet­zung des Gesund­heits­we­sens durch eine offene und inte­r­ope­ra­ble Platt­form bei.“

Kim Becker, Partner Manager Digital Health

RAMPmedical

RAMPmedical analysiert vorliegende Personendaten durch KI-gestützte Algorithmen und weist automatisiert auf Risiken im Behandlungsablauf hin.

Mit Kumi Clinical liefert RAMP wertvolle klinische Entscheidungsunterstützung und ermöglicht es dem Behandlungsteam, sichere Behandlungsentscheidungen genau an den benötigten Stellen zu treffen.

„Die stra­te­gi­sche Part­ner­schaft mit Kumi ist für uns ein logi­scher nächs­ter Schritt, um Behand­lungs­stan­dards zu erhöhen, die Durch­set­zung beste­hen­der Behand­lungs­lei­t­li­nien zu unter­stüt­zen und die Verweil­dauer sowie Rehos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­ten zu senken.”

Helene Schönewolf, Co-Founder & CEO

MyOnCare

myoncare ist eine Gesundheitsplattform zur Betreuung von Patient:innen vor einem Krankenhausaufenthalt, bei der Entlassung und in der Nachsorge.

Gemeinsam mit Kumi Clinical wird somit die gesamte Patient:innenreise ambulanter sowie stationärer Krankenhausbehandlungen betreut.

“Die Versor­gung von Patient:innen zu verbes­sern, ist Ziel unserer beider Unter­neh­men. Anhand von digi­ta­lem Gesund­heits­mo­ni­to­ring und Patient:innen­un­ter­stüt­zung greifen Kumi und myon­care Hand-in-Hand und beglei­ten gemein­sam den voll­stän­di­gen Gene­sungs­pro­zess.”

Christian Hieronimi, Gründer & CEO

Tragen Sie als Partner zu unserer Lösung bei

Lassen Sie unsere jeweilige Expertise auf einer Plattform zusammenfließen, die eine zentrale Anlaufstelle bei der Zusammenarbeit klinischer Teams ist. So können wir gemeinsam klinische Workflows verbessern und zu standardisierter Behandlungsexzellenz, klinischer Arbeitserleichterung und Ressourcenoptimierung beitragen. Nehmen Sie gerne Kontakt auf zu Marina Caspari (Vice President Sales).